Ausgabe N°48 · Mai 2017

Die Revolution der Zärtlichkeit

Es gibt, sagt Jiddu Krishnamurti, nur ein einziges politisches Problem: die Einheit aller Menschen. Wir erkunden Aspekte gesunder und pathologischer Wir-Gefühle und beantworten die Frage, warum die einzig lohnenswerte Zukunft jeden einschließt ...

Zur Ausgabe

Die letzten Ausgaben

Bestell dir deine Print-Ausgabe jetzt gratis nach Hause.



Aktuelle Beiträge

Verlogene Empörung

Sind die Motive von Großbanken und Hedgefonds andere als die des Täters von Dortmund? Anmerkungen von GÖTZ EISENBERG …

2 Minuten

Weiterlesen
Manuel Gruber

Markhof - Das lernende Dorf in der Stadt

Kann Schule ohne Lehrer, Klassenräume und starre Hierarchien funktionieren? Ja, meint Stefan Leitner-Sidl, Initiator des Bildungsprojektes »Co-Learning Wien«. …

8 Minuten

Weiterlesen
Meistgelesene Artikel
TED-Vortrag Papst Franziskus

Revolution der Zärtlichkeit II

8 Minuten

Essai Huhki Henri Quelcun

Gegen die drohende Bytokratie!

7 Minuten

Editorial Heini Staudinger

Ausgabe 48

2 Minuten

Interview Jean Ziegler und Dieter Alexander Behr

Der schmale Grat der Hoffnung

24 Minuten

Buchauszug Gerald Hüther und Christa Spannbauer

Ein Plädoyer der Verbundenheit

3 Minuten

Essai Konstantin Wecker

Revolution der Zärtlichkeit I

5 Minuten

Essai Elisabeth Schrattenholzer

Wir, die Weltbevölkerung

3 Minuten

Reportage Heini Staudinger und Sylvia Kislinger

Afrika hat Pech und das Pech hat viele Namen

4 Minuten