Ausgabe N°50 · November 2017

Geschwisterlichkeit

Es gibt nur ein einziges politisches Problem: die Einheit aller Menschen.

Mit Beiträgen von: Heini Staudinger, Konstantin Wecker, Ursula Baatz, Fabian Scheidler, Alexander Behr und Huhki Henri Quelcun

Artikel dieser Ausgabe

EditorialHeini Staudinger

Ausgabe 50

Die Einheit aller Menschen. Ein hehres Ziel. Jedes andere Ziel ist ein Unsinn. Es führt zu Krieg und Elend. …

3 Minuten

EmpfehlungKonstantin Wecker

Weltzentrisches Bewusstsein

Einer der wichtigsten Denker unserer Zeit, dringende Leseempfehlung: Ken Wilber …

1 Minute

EssaiUrsula Baatz

Kain und Abel

Es trifft Kains Stolz, dass Gott ihn nicht beachtet, und deswegen erliegt er der Dämonie der Gewalt (»Sün­de«). …

4 Minuten

InterviewFabian Scheidler und Alexander Behr

Kompass für politisches Engagement

10 Minuten

BuchrezensionFabian Scheidler und Alexander Behr

Fabian Scheidler, CHAOS

Großer Wurf: Fabian Scheidlers neues Buch »CHAOS. Das neue Zeitalter der Revolutionen«. Rezension von Alexander Behr …

3 Minuten

EssaiHuhki Henri Quelcun

Sprachlose Nähe

Herz ging zu Freundschaft: »Bist Du es, die mich so pochen lässt?« »Ich bin es nicht allein ...« …

4 Minuten

Meistgelesene Artikel
EditorialHeini Staudinger

Ausgabe 51

2 Minuten

RedeMilo Rau

Die Rückeroberung der Zukunft

22 Minuten

BuchrezensionAlexander Behr

Der »Seneca-Kollaps« unserer Gesellschaft

6 Minuten

Short CutsMarianne Williamson

Unsere tiefste Angst

1 Minute

Short CutsVirginia Satir

Mein Bekenntnis zur Selbstachtung

3 Minuten

EmpfehlungBrennstoff Redaktion

DAS KONGO TRIBUNAL Zusatzvorstellung und Diskussion am 24.4.

1 Minute

RedeGregor Gysi

Der Prophet

9 Minuten

EssaiHuhki Henri Quelcun

Null Toleranz für Selbstentmächtigung

4 Minuten

GEA MAMAChristian Pomper

Wirtschaften geht jetzt auch gemeinsinnig

3 Minuten