Einfach leben! Geschichten, die Mut machen.

Folge 1 – Mut
Heini Staudinger: der widerspenstige Schuh-Rebell. Das ist die erste Folge von “Einfach leben”. Heini ist Geschäftsführer der Waldviertler Schuhwerkstätten. Dabei macht er viele Dinge völlig anders, als die übrige, wie er selbst sagt, “kaputte Branche“. Zum Beispiel Arbeitsplätze in Österreich schaffen. Werbung machen, die keine Werbung ist, sondern Brennstoff für Herz und Seele ist. Bekannt wurde er damit, dass er seine Vorhaben lieber über private Kredite finanziert als über Banken. Das hat die FMA, die österreichische Finanzmarktaufsicht, nicht so gerne gesehen und ist gegen ihn juristisch in den Kampf gezogen. Und hat zwar juristisch gewonnen, aber irgendwie moralisch verloren. Denn nach Heinis Auseinandersetzung mit der FMA wurde das Crowdfunding Gesetz geschaffen, das es nun ermöglicht, mit Heinis Methoden alternative Formen der Finanzierung für Firmen zu finden…

Den ganzen Beitrag als Podcast findet Ihr unter:

Meistgelesene Artikel
Short CutsMarianne Williamson

Unsere tiefste Angst

1 Minute

EssayChristoph Ransmayr

Europa! Herz der Finsternis

14 Minuten

EditorialHeini Staudinger

Ausgabe 53

2 Minuten

Short CutsVirginia Satir

Mein Bekenntnis zur Selbstachtung

3 Minuten

EssayJochen Schilk

Berührung eines Unerreichbaren

5 Minuten

EssayGötz Eisenberg

Das Geld und die Seele des heutigen Menschen

9 Minuten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen